01.06.2021 TaxiTimes berichtet über das Forschungsprojekt TALAKO

Induktives Laden: Prototypenanlage in Betrieb genommen

Das Forschungsprojekt TALAKO ist einen Schritt weiter gekommen: Die für umfangreiche Tests entwickelte Prototypenanlage auf dem Firmengelände der Auto Stephany GmbH in Mülheim an der Ruhr ist in betrieb genommen worden. Mit der Inbetriebnahme ist auch das erste Fahrzeug auf induktive Ladetechnologie umgerüstet worden. In den kommenden Wochen und Monaten muss jetzt der umgerüstete TX von LEVC zeigen, wie die Technologie sinnvoll genutzt werden kann. 

Der ganze Artikel hier.

31.05.2021 Forschungsprojekt TALAKO: Inbetriebnahme Prototypenanlage

Prototypenanlage im Forschungsprojekt TALAKO in Betrieb genommen

Erfreulicherweise können wir verkünden, dass die Prototypenanlage im Realeinsatz bei dem Taxiunternehmen Auto Stephany GmbH in der Stadt Mülheim an der Ruhr (auf dem privaten Hof) in Betrieb genommen wurde. Das erste Fahrzeug mit induktiver Ladetechnik ist also unterwegs. Mindestens fünf weitere werden auf der „großen“ Pilotanlage in der Stadt Köln folgen.

Für den Lehrstuhl für ABWL & Internationales Automobilmanagement von Frau Prof. Dr. Heike Proff der Universität Duisburg-Essen ist es ebenso erfreulich, dass mit der Inbetriebnahme der Prototypenanlage damit ein weiteres inklusionsgerechtes LEVC-Range-Extender-Fahrzeug auch auf den Straßen in Mülheim die Mobilität sowohl ökologisch als auch sozial nachhaltiger gestaltet.

Sehen Sie auch diesen Electrive-Artikel…..

06.05.2021, Stadt Köln fördert induktiv ladbare E-Taxis für Teilnahme am Projekt TALAKO

Forschungsprojekt TALAKO untersucht Zukunftstechnik der E-Mobilität

Der Verkehrsausschuss der Stadt Köln hat in seiner Sitzung am 6. Mai 2021, eine Kaufprämie zur Anschaffung von vier E-Taxis beschlossen, die mit einer induktiven Ladetechnik ausgerüstet werden. Damit sichert die Stadt die Durchführung des Forschungsprojektes TALAKO der Universität Duisburg-Essen und zahlreichen Projektpartnern. 

Die vollständige Pressemeldung der Stadt Köln finden Sie hier.cing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

21.10.2020, Aktuelle Veröffentlichungen

Veröffentlichung von Forschungsergebnissen

In der Zwischenzeit hat sich wieder einiges getan und es können zwei Publikationen im Rahmen des Forschungsprojekt vermeldet werden:

Bijan Shahbaz Nejad, Peter Roch, Marcus Handte, Pedro José Marrón: A Driver Guidance System to Support the Stationary Wireless Charging of Electric Vehicles. 15th International Symposium on Visual Computing, ISVC 2020, Springer, 2020.

Peter Roch, Bijan Shahbaz Nejad, Marcus Handte, Pedro José Marrón: Systematic Optimization of Image Processing Pipelines Using GPUs. 15th International Symposium on Visual Computing, ISVC 2020, Springer, 2020.

13.08.2020, Zwischenergebnisse zur Fahrzeugpositionierung

Mithilfe eines neuronalen Netzs wird die Fahrzeugposition erkannt

Auch wenn der Aufbau der TALAKO Prototypanlage bedingt durch Corona noch nicht abgeschlossen ist, so sind die Tests zur Fahrzeugpositionierung an der Universität Duisburg-Essen bereits in vollem Gange. Für die Tests wurde ein künstliches neuronales Netz auf verschiedene Merkmale eines Fahrzeugs trainiert. Dazu gehören neben den Rädern auch Türgriffe, Spiegel und Scheinwerfer. Anhand der relativen Position der erkannten Merkmale wird in einem darauffolgenden Schritt die Position des Fahrzeugs im Raum berechnet. Damit das System selbst bei hohen Auflösungen mehrere Bilder pro Sekunde analysieren kann, wird die Berechnung mit Hilfe einer herkömmlichen GPU parallelisiert.

13.05.2020, Lesen Sie den Zeitungsartikel zum Projekt in der Mitarbeiterzeitung der RheinEnergie

Pilot für E-Taxen: kabellos laden in der Warteschlange

Die berühmten Londoner Black Cabs könnten schon bald in Köln unterwegs sein. Denn deren Hersteller beteiligt sich mit seinen Fahrzeugen an einem innovativen Forschungsprojekt mit unserem Unternehmen. Am Wiener Platz im Kölner Stadtteil Mülheim soll bald eine Anlage entstehen, an welcher E-Taxen während der Wartezeit ganz ohne Kabel laden können. […] Lesen Sie den vollständigen Artikel hier: TALAKO Artikel aus RheinEnergie Mitarbeiterzeitung

Quelle:  RheinEnergie Mitarbeiterzeitung             

07.04.2020, Projektpartner INTIS entwickelt innovatives Ladesystem für E-Scooter

11.12.2019, Treffen des Lenkungsausschuss

Bild an der Universität Duisburg-Essen, Duisburg

20.11.2019, Treffen der Arbeitsgruppe Prototypenanlage

Bild bei Taxi Stephany, Mülheim a. d. Ruhr

01.10.2019, Projektstart